#001: Far Cry Primal im Reality-Check


Die erste Folge! Fred gesteht eine grausame Tat an einem wehrlosen Höhlenmenschen und Tobi wollte als Kind immer selbst einer werden. Unsere neuen Podcast-Helden sprechen aber nicht nur über dunkle Geständnisse, sondern analysieren den Steinzeit-Shooter FAR CRY PRIMAL u.a. in Hinsicht auf Realismus. Wie war’s denn wirklich damals bei den Feuersteins? Außerdem diskutieren wir tatsächlich über Moral und Rassismus im Spiel.


Fred’s Gäste:
Tobi – Postproduktionsmensch, Gaming-Nerd und Hobby-Höhlenbewohner

Spannende Links:
Indogermanische Sprache in Far Cry Primal: http://www.wired.de/collection/life/wie-zwei-wissenschaftler-die-steinzeitsprache-fuer-farcry-primal-entwickelten
http://de.wikipedia.org/wiki/Steinzeit