#046: Asterix und das Crack-Baby

 

Tief im antiken Frankreich lebt eine kleine Gruppe Drogenabhängiger die seit Jahren einer übermächtigen Fake-Demokratie trotzt. Wir sprechen über historische Hintergründe der Asterix-Reihe, über Vorkoster, Kleopatras Nase und römische Wegwerf-Legionäre. Eine Folge die nicht ganz frei von Sprach- und Konzentrationsschwächen ist (da aufgenommen am heiligen Sonntag), aber dennoch ein geschichtliches Dokument. Viel Spaß in einem Land vor unserer Zeit. Ave Caesar!

 

Kack & Sachverständige:
Fred Hilke
Tobi Aengenheyster
Richard Ohme