Über den Podcast

 

Welche philosophischen Ansätze repräsentieren die Figuren in Watchmen und wo geht Spongebob kacken? Das Credo dieses Podcasts: Wir schnappen uns Themen aus der Popkultur – und analysieren, stellen Thesen auf, sezieren… Egal wie kurios oder albern der Gegenstand der aktuellen “Forschung” auch sein mag, ein fast schon wissenschaftlicher Eifer und augenzwinkernde Ernsthaftigkeit sind Pflicht! Die “Kack und Sachgeschichten” werfen einen analytischen Blick auf Games, Serien, Filme etc. und verfolgen dabei ein Ziel: Der perfekte Mix aus Mist und Mehrwert.


Das Kack & Sach Team:
Fred Hilke – Produzent und Moderator
Richard Ohme – Moderator/Experte
Tobias Aengenheyster – Moderator/Experte
Bennet Christopher Garbe- FotografFans und Podcast-Süchtige können sich aber auch auf themenbezogene Überraschungsgäste freuen.


Es handelt sich hierbei um einen Audio-Podcast, der in wöchentlichem Rhythmus neue Folgen veröffentlicht. Die Länge der einzelnen Folgen ist unterschiedlich und bewegt sich meistens zwischen 60 und 90 Minuten. Das Abspielen des Podcasts ist möglich direkt hier auf der Website, über iTunes oder direkt als RSS-Feed. In den meisten üblichen Podcatcher-Apps findest du uns über die Suchoption.Über den Autor

Fred. Tobi und Richard (v.l.)

recorder_02

 

Über den Autor

Fred ist 30 Jahre alt, lebt in Hamburg, man kennt ihn vielleicht von “früher” aus der TV-Show Clipmasters und er ist mächtig stolz drauf, dass er The Witcher 3 im Schwierigkeitsgrad Todesmarsch durchgespielt hat.

Fred arbeit als freier Journalist, Moderator und Kommunikations-Experte. Da er seine Karriere im Radio startete, ist es nicht  verwunderlich, dass er vor einigen Jahren seine Liebe zum Podcasting entdeckte. Er beschäftigt sich auch in seiner Freizeit viel mit Medien- und Popkultur, Games, dem Netz aber auch mit natur- und geisteswissenschaftlichen Themen. Es war eine logische Konsequenz, beide Leidenschaften miteinander zu verbinden und in diesem Podcast zu verbinden. Albernes und Triviales, knallhart analysiert: Das sind die “Kack und Sachgeschichten”!