KACK & SACH NEWS

Corona: Alle Live-Termine 2020 werden verschoben

Wie bereits bekannt, mussten wir den zweiten Teil unserer Deutschland-Tour im Frühjahr 2020 verschieben. Die steigenden Covid-19 Infektionszahlen zwangen uns zu diesem Schritt. Aufgrund der wieder steigenden Zahlen und der Tatsache, dass viele Teile Deutschlands momentan wieder zu Risikogebieten erklärt werden, müssen wir euch heute leider Folgendes mitteilen:

 

Alle verbleibenden Live-Termine 2020 werden erneut verschoben.
Wir arbeiten an Ersatzterminen. Eure Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit.

 

Konkret geht es um diese Shows:

09.11.2020 | Bremen | Schlachthof
11.11.2020 | Leipzig | Kupfersaal
12.11.2020 | Oberhausen | Ebertbad 
13.11.2020 | Ludwigshafen am Rhein | Das Haus
13.12.2020 | Osnabrück | Rosenhof

 

Diese Veranstaltungen werden nicht an den hier angegebenen Terminen stattfinden. Sie werden auf 2021 verschoben. Bitte gebt eure Tickets nicht weg, sie behalten ihre Gültigkeit. Wir arbeiten bereits an Ausweichterminen, welche wir hier bekannt geben werden, sobald sie feststehen. Solltet ihr euer Ticket doch zurückgeben wollen, wendet euch bitte nicht an uns direkt, sondern an die Verkaufsstelle, bei der ihr sie erworben habt (z.B. Eventim).

 

Wenn sich an dieser Information etwas ändert, werden wir das hier auf unserer Website (www.kackundsach.de) oder auf unseren Social Media Kanälen bekannt geben. Zu erwähnen wäre hier unser Hauptkanal Facebook (http://www.facebook.com/kackundsach) und unser Twitter Profil (http://twitter.com/kackundsach).

 

Bleibt gesund! Wir hören uns.
Eure Kackis, Tobi, Richard und Fred.

 

(Stand: 20.10.2020)

 

Save The Date: Halloween Livestream 2020

Unser HALLOWEEN Stream findet statt am 23. Oktober ab 20 Uhr auf YT. Wie immer zu sehen auf unseren Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/KackundSachgeschichten 

 

Bis zum 15. Oktober können alle Hörer die uns mit mind. 5 EUR monatlich unterstützen über das Thema der Sendung abstimmen: https://steadyhq.com/de/kackundsach/posts/1b21451e-0712-46cc-ad78-daefbbe22aa2

Halloween Voting 2020

Halloween rückt näher. Auch in diesem Jahr sind alle Hörer die uns beim Crowdfunding Dienst STEADY  mit mindestens 5 Euro unterstützen dazu aufgerufen, das Thema der diesjährigen Show zu voten.

Zu unserer Steady Seit und dem Halloween Voting geht es hier: https://steadyhq.com/de/kackundsach/posts/1b21451e-0712-46cc-ad78-daefbbe22aa2

Handvergnügen ist da!

Neben den Kack & Sachgeschichten veröffentlichen wir ab sofort einen zweiten Podcast Channel. HANDVERGNÜGEN ist der erste Sex-Podcast der sich nur an Solisten richtet.

Hören könnt ihr Handvergnügen ab sofort überall wo es Podcasts gibt.

 

Hören bei SPOTIFY:
https://open.spotify.com/show/0xxvxazV4WtAA9NJntcXRw

 

Hören bei APPLE PODCASTS:
https://podcasts.apple.com/podcast/id1518536238

 

Hören im BROWSER:
https://handvergnuegen.podigee.io/feed/mp3

 

Die Idee zur Show wurde im Herbst 2018 in Kack & Sach Folge #089 geboren und war zunächst nicht mehr als ein Running-Gag. Nach zahlreichen Nachfragen und nachdem der Plan  einige Zeit zum “Reifen” hatte, haben wir uns jetzt entschieden, Handvergnügen Realität werden zu lassen.

 

In kurzen Folgen (max. 30 Minuten) präsentieren wir euch ab sofort lustige, skurrile, manchmal auch lehrreiche Geschichten übers Hand anlegen . Hörer sind (wie immer bei uns) dazu aufgerufen, ihre eigenen Wichs-Erfahrungen beizutragen. Meldet euch hierfür einfach über das Kontaktformular auf unserer Website.

Neue Live Termine 2020

Es sind 3 neue Live Termine für das Jahr 2020 dazu gekommen:

 

28.08.2020 | Hamburg | Knust (Open Air Sondershow: Mit Abstand am Livesten)

11.11.2020 | Leipzig| Kupfersaal

12.11.2020 | Oberhausen| Ebertbad

 

Die Show im August in Hamburg ist eine Open-Air Veranstaltung, und wird unter Einhaltung aller aktuellen Corona Bestimmungen durchgeführt. Die Teilnehmerzahl ist auf 150 Gäste begrenzt und es gibt Maßnahmen zur Einhaltung der Abstandsregelung. Diese Show wird NICHT Teil der Tour “Nerdification” sein. Wir werden unter dem Motto “Mit Abstand am Livesten” eine spezielle und nur an diesem Abend stattfindende Sondershow veranstalten.

 

Die Tickets gibt es an allen bekannten VVK-Stellen und bei Eventim

Tickethotline: +49 (0)1806-570070 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen).
Erreichbar montags bis sonntags von 08.00 bis 20.00 Uhr.

 

Tickets für das Open Air im Knust in Hamburg (August):
https://www.tixforgigs.com/Event/35163

 

Alle News und Infos rund um die Tour erfahrt ihr hier und unter dem Hashtag #kackundsachlive.

Geburtstagsparty im Livestream am 25.06.2020

Wie in jedem Jahr feiern wir Ende Juni den Geburtstag unseres Podcasts, beenden damit die Staffel und gehen in eine 2 monatige Sommerpause.

 

Der 4. Geburtstag der Kack & Sachgeschichten findet dieses Jahr statt am Donnerstag, dem 25.06.2020 ab 20 Uhr.

 

Zuschauen und mit-chatten könnt ihr bei Youtube: https://www.youtube.com/KackundSachgeschichten

 

Hier geht’s direkt zum Geburstags-Stream:
https://youtu.be/3pfUnHEYuZs

Süddeutsche Zeitung empfiehlt Kack & Sach

Die Süddeutsche Zeitung empfiehlt uns in ihrem Artikel “Kinder-Podcasts, die auch Eltern gefallen”. Auch wenn dies nicht ganz präzise unserer Zielgruppe entspricht (der Beitrag nimmt ja auch augenzwinkernd Stellung dazu) freuen wir uns über die Rezension des Autors Andrian Kreye:

 

Wer etwas ältere Kinder hat, die sich das Netz erobern, sollte wachsam, aber nicht zu zimperlich sein. Kack und Sachgeschichten – der Podcast mit Klugschiss verwendet zum Beispiel Schimpfwörter sehr großzügig. Für Zwölfjährige, die sich für Popkultur, Wissenschaft und Technik interessieren, ist er aber vor allem eine Heranführung an fundierten Journalismus. Die drei Macher stellen die richtigen Fragen: “Welche Naturgesetze herrschen in der Welt von Spongebob? Welche psychische Störung hat Darth Vader? Welche politischen Instanzen gibt es im Harry-Potter-Universum?” Die Antworten sind politisch nicht immer korrekt, aber immer auf der richtigen Seite. Und vor allem gut recherchiert. Man merkt, dass hier keine Fans, sondern Profis am Werk sind.

 

Zum Artikel:
https://www.sueddeutsche.de/medien/podcasts-podcast-tipps-kinder-podcasts-1.4921996?fbclid=IwAR17Vq_mtSLJuXqDA6O-CqEkHYRmuFAvyMAXnBa5tIs4awfr0v_8oDjzzcM  

Video-Tutorial: Wie komme ich an den Premium Kanal?

Beim Crowdfunding Dienst STEADY haben Hörer die Möglichkeit, das Projekt finanziell zu unterstützen. Wenn ihr monatlich mindestens 3€ in den Topf schmeißt, kommt ihr in den Genuss unseres Premium-Kanals mit bereits über 100 zusätzlichen Podcast Folgen.

 

Was ihr tun müsst, um Kack & Sach Premium auf eurem Smartphone hören zu können ist eigentlich relativ simpel. Trotzdem gibt es einige Fragen die immer wieder auftauchen. In diesem Video erklären wir euch Schritt für Schritt, wie ihr in den Genuss der Zusatzfolgen kommt:

 

Unseren Premium Kanal bekommst du hier: www.steady.fm/kackundsach
Dort findest du die einzelnen Schritte auch noch einmal in schriftlicher Form.

 

 

Live Tour: Die Nachholtermine sind da!

Aufgrund der Corona-Pandemie mussten wir leider unsere drei Tour-Termine im März 2020 verschieben. Wir freuen uns, euch jetzt offiziell die Nachholtermine bekannt zu geben:

 

09. November 2020 | Bremen | Schlachthof  

13. November 2020 | Ludwigshafen | Das Haus  

13. Dezember 2020 | Osnabrück | Rosenhof  

 

WICHTIG: Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. 

Tickets kaufen: www.eventim.de

News: Corona | Alle Shows verschoben

Kurz und knapp: Aufgrund der aktuellen Ausbreitung des Corona-Virus werden alle verbleibenden Shows unserer Tour “Nerdification” verschoben.

Konkret geht es um folgende Termine:
18. März 2020 | Osnabrück | Rosenhof
19. März 2020 | Ludwigshafen | Das Haus
20. März 2020 | Bremen | Tower

 

Diese Veranstaltungen werden nicht an den hier angegebenen Terminen stattfinden. Sie werden auf unbestimmte Zeit verschoben. Bitte gebt eure Tickets nicht weg, sie behalten ihre Gültigkeit. Wir arbeiten bereits an Ausweichterminen, welche wir hier bekannt geben werden, sobald sie feststehen.

 

Wenn sich an dieser Information etwas ändert, werden wir das hier auf unserer Website (www.kackundsach.de) oder auf unseren Social Media Kanälen bekannt geben. Zu erwähnen wäre hier unser Hauptkanal Facebook (http://www.facebook.com/kackundsach) und unser Twitter Profil (http://twitter.com/kackundsach).

 

Die aktuelle Situation ist ernst zu nehmen, es besteht aber kein Grund zur Panik oder Angst. Bleibt einfach ein paar Tage zu Hause wenn möglich, hört Podcasts und vermeidet Körperkontakt. Statt dem Händeschütteln empfehlen wir den vulkanischen Gruß aus Star Trek.

 

Viele Grüße und bleibt gesund,
Eure Kackis
(Stand: 13.03.2020)

 

Kack & Sach Premium ab sofort auch bei STEADY

Ab sofort, könnt ihr uns finanziell unterstützen, den Premium Kanal hören – und das in EURO und per Banklastschrift. Möglich ist das beim deutschen Crowdfunding Dienst STEADY.

 

STEADY bietet für euch im Prinzip denselben Service an wie PATREON, wo wir bereits sehr erfolgreich vertreten sind. Ihr spendet uns Geld, habt dafür ein sehr gutes Gefühl und könnt unseren Premium Kanal hören. Hier gibt es zusätzlich zu unserem Standart Podcast Kanal noch mehr alberne Inhalte mit spannenden Sonderformaten.

 

WICHTIG: Der Premium Kanal bei STEADY ist identisch zu dem bei PATREON. Wir werden außerdem beide Dienste parallel nebeneinander laufen lassen. Es gibt für alle PATREON Unterstützer erstmal keinen zwingenden Grund zu wechseln. Ganz entspannt!

 

Wer neu dazu kommt, den laden wir aber dazu ein, uns bei STEADY zu unterstützen. Für uns selbst hat STEADY den Vorteil, dass wir nicht mehr vom Dollarkurs abhängig sind und schnellen, deutschsprachigen Support bekommen. Außerdem möchten wir lieber mit einem aufstrebenden deutschen Unternehmen zusammen arbeiten, dass uns als Creator ernst nimmt – als mit einer riesigen US Plattform, wo wir nur einer von Tausend Channels sind.

 

Unsere Seite bei STEADY:
http://steadyhq.com/de/kackundsach 
Hier findet ihr auch eine 3 Schritt-Anleitung zum Premium Kanal sowie ein kleines FAQ zum selbigen.

 

Da auch für uns die Nutzung der Plattform neu ist, lasst uns gerne wissen wie es euch gefällt! Sagt uns, was ihr gut findet, teilt es uns auch unbedingt mit, wenn euch etwas mißfällt. Schreibt uns einfach über das Kontaktformular.

Weihnachts-Stream 2019

Wir senden am 13. Dezember 2019 (Freitag) die Aufzeichnung unserer Weihnachtsfolge LIVE auf unserem Youtube Kanal:
http://www.youtube.com/KackundSachgeschichten

Um 20 Uhr gehts los. Ihr seid alle eingeladen euch im Chat zu beteiligen.

Tour Update: Köln & München / Location wechselt in Bremen

Großartig!
Wir dürfen euch 2 weitere Termine für unsere Bühnen-Tour NERDIFICATION ankündigen.

Ihr könnt uns hier sehen:
22.01.2020 | Köln | 1LIVE Podcastfestival |Gloria
03.02.2020 | München | PULS Podcastfestival | Substanz Club

Tickets für die beiden Festivals gibt es hier: www.podcastfestival.de

 

Außerdem wechseln wir in Bremen am 20.03.2020 den Veranstaltungsort!
Da der Vorverkauf alle Erwartungen des Veranstalters gesprengt hat, ziehen wir um in einen größeren Saal. Die Show findet im Schlachthof in Bremen statt. Alle Tickets, die ihr bereits für den Tower gekauft habt, behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.

 

Wir freuen uns auf euch!

Halloween Livestream 2019

Wir rotten uns wieder mal zusammen zum alljährlichen Live-Gruseln. Am 25.10.2019 (Freitag) streamen wir ab 20 Uhr die Aufnahme unserer Halloween Folge. Thema dieses Jahr: Hexenverfolgung. Wie immer: Ihr könnt euch im Chat an der Sendung beteiligen und die Zwischenrufe mal selbst übernehmen.

Die Show übertragen wir parallel auf unseren Social Media Kanälen:

http://www.facebook.com/kackundsach/

http://www.youtube.com/KackundSachgeschichten

http://www.twitch.tv/kackundsach

Fred im Interview mit RMS

Deutschlands größter Audiovermarkter RMS hat unseren Fred zum Thema Podcasts befragt. Das komplette Interview gibt es hier:
https://www.rms.de/darum-audio/ihr-medium/experten-berichten/fred-hilke-kusg/

Probleme mit dem Premium Kanal? Hier die Lösung.

In den letzten Tagen konnten einige Hörer den Premium Feed nicht aktualisieren. Das Problem betrifft wohl Patreon Nutzer weltweit und hauptsächlich Nutzer der App PODCAST ADDICT.

Die offizielle Lösung:
In der App einmal den Premium Kanal löschen und mit eurem individuellen RSS-Feed-Link wieder neu hinzufügen.

Wenn ihr die Email mit eurem persönlichen RSS Link nicht mehr findet, könnt ihr in diesem Hilfeartikel sehen wie ihr da wieder ran kommt:
http://support.patreon.com/hc/en-us/articles/212055866-How-Do-I-Get-and-Use-My-Audio-RSS-Link-

In seltenen Fällen, in denen auch das nicht hilft müsst ihr eure Unterstützung an uns bei Patreon löschen und neu abonnieren.

Sorry für die Unannehmtlichkeiten. Wir können nichts dafür, aber sind zuversichtlich, dass es mit dem oben genannten Fix wieder funktionieren wird.

Verschissene Grüße.
Eure Kackis Fred, Richard und Tobi

Kackzilla – Die Ankündigung

Das ist die wahrscheinlich größte Fusion der deutschen Podcastgeschichte und eine absolute Sensation! Wir, die “Kack & Sachgeschichten” werden uns mit dem bekannten Podcast “Hoaxilla” vereinigen und eine neue gemeinsame Show starten. Der Titel dieses Podcasts ist “Kackzilla”.

Klartext: Die Kack & Sachgeschichten in ihrer jetzigen Form werden aufgelöst. Auch der Podcast “Hoaxilla”, wird in seiner jetzigen Form nicht mehr weiter existieren. Dafür entsteht eine völlig neue Show mit den bekannten Stimmen beider Kanäle. In welcher Form die Communities verschmelzen werden ist noch nicht klar, auch der Umgang mit unserem Premium Kanal auf Patreon ist noch nicht sicher. Bitte übt euch noch ein paar Tage in Geduld, wir werden noch diese Woche weitere Details bekannt geben.

Zu “Hoaxilla”: Der Podcast beschäftigt sich mit Verschwörungstheorien, Modernen Sagen (Urban Legends), Medien und Kultur aus Sicht der Skeptiker-Bewegung. Die beiden Protagonisten, das Ehepaar Alexander und Alexa haben beide einen wissenschaftlichen Hintergrund. Alexander ist Psychologe, Alexa ist Ethnologin und Autorin. “Hoaxilla” gilt als ein absolutes Urgestein und bekannte Größe der deutschen, wenn nicht sogar der europäischen Podcast-Szene.

Wir sind uns sicher, dass die Konzepte der beiden Shows exzellent zueinander passen und sich hier einige Synergien ergeben. Die “Kack & Sachgeschichten” sind bekannt für überdrehte, oft augenzwinkernde Analysen der Popkultur und des Nerdversums. “Hoaxilla” hingegen blickt auf seriöse aber doch unterhaltsame Weise hinter die Kulissen realer Medienphänomenen. Zwei Herangehensweisen, die sich unserer Meinung nach fantastisch ergänzen werden.

Weitere News und Details zu dem Thema folgen in den nächsten Tagen.

Hört dazu auch unser gemeinsames Statement im Podcast selbst:
http://www.kackundsachgeschichten.de/kackzilla-die-ankuendigung

Nachträgliche Info
Falls euch das Datum der Veröffentlichung nicht ins Auge gesprungen ist, es war natürlich ein Aprilscherz. 😀
Hört hierzu die Auflösung:
http://www.kackundsachgeschichten.de/kackzilla-die-aufloesung 

Podcastpreis & Hörertreffen in Essen

Wir sind für den Podcastpreis 2019 nominiert und werden bei der Preisverleihung am 29. März in Essen auch anwesend sein. Leider sind die Tickets dafür schon restlov ausverkauft. Falls es kurzfristig doch noch Resttickets gibt dann vermutlich hier:
https://www.facebook.com/Podcastverein/

oder direkt hier:
https://www.eventbrite.de/e/podcastpreis-2019-preisverleihung-tickets-55109291374?fbclid=IwAR3LvT5HhIPdDBm16ldhqoCXsTqcN2v701ejLWmCYwl1LhF7rZUOQ7MkHZ0 

Am Abend danach, am 30.03.2019 findet in der selben Location, dem Unperfekthaus in Essen das öffentliche Hörertreffen des Podcamp statt. Auch hier werden wir zugegen sein und laden alle Hörer dazu ein mit uns ein Bierchen zu trinken. Der Eintritt kostet 7,90 € (inkl. Softdrink Flat), eine Voranmeldung ist nicht nötig. Alle Infos dazu auch im entsprechenden FB Event:
https://www.facebook.com/events/456074334897629/

Zweiwöchentlicher Rhytmus

Wir haben es in der aktuellen Halloween Folge bereits thematisiert.
Über 2 Jahre lang haben wir euch im Standart-Feed mit wenigen Ausnahmen wöchentlich neue Folgen auf die Ohren geschmiert. Damit ist jetzt erstmal Schluss. Wir haben die Entscheidung getroffen, ab sofort im 2 Wochen Rhythmus zu veröffentlichen. Das hat mehrere Gründe. Zum einen möchten wir uns etwas mehr auf den Premium Kanal konzentrieren und hier unseren zahlenden Unterstützern noch häufiger Inhalte präsentieren, außerdem müssen wir ganz direkt und ehrlich sagen: Wie schaffen es einfach nicht mehr jede Woche eine aufwendig recherchierte und vorbereitete Folge zu produzieren. Wir haben haben große Pläne, bringen den Podcast grade auf den Weg dazu eine kleine Firma zu werden, planen weiter zu wachsen und noch bekannter zu werden, müssen aber weiterhin auch unseren beruflichen und privaten Pflichten neben Kack & Sach nachkommen. Irgendwann mag der schöne Tag kommen, an dem wir alle mehr Lebenszeit für das Projekt zur Verfügung haben (durch Kybernetik zB.), im Moment müssen wir aber die Bremse ziehen.
Keine Angst, diese Umstellung ist nur eine kleine strategische Maßnahme, um in Zukunft noch kacktastischer zu sein. Und wie bereits gesagt: Es wird mehr Premium Content geben. 😀
Unseren Premium Kanal gibt es ab 3$ monatlich unter: http://www.patreon.com/kackundsach

Unsere erste Bühnenshow

Wir eroberten die Bühne. Am 13. Oktober 2018 öffnete sich im Hamburger Theater “Die Burg” der Vorhang und wir begrüßten über 200 Gäste zur allerersten Kack & Sach Bühnenshow. Mehr als 2 Stunden lachten, feierten, shizkutierten wir vor einem fantastischen und ausgelassenen Publikum. Es war für uns alle ein ganz besonderer Abend, an dem wir viele treue und bekannte Hörer endlich mal in Fleisch und Blut kennen lernen durften und uns auch selbst ausgiebig der Meute zum “Anfassen” dar boten.

Highlights des Abends:

  • Als die Kackonauten die Bühne betraten, gab es über eine Minute frenetischen Applaus, sodass die 3 Junges überhaupt nicht zu Wort kamen.
  • Das gesamte Publikum verbeugte sich vor uns und retizierte Wayne’s World: “Wir sind unwürdig….”
  • Wir bekamen gleich zu Beginn der Show von einem Fan einen lebensgroßen Grey Alien geschenkt.
  • Die Zuschauer plazierten während der Pause einen riesigen Haufen von Geschenken und Bieren aus allter Welt am Bühnenrand.
  • Ein Hörer verletzte sich schon vor der Show mit einer kaputten Bierflasche an der Hand. Er ließ es sich trotzdem nicht nehmen, mit uns bis um Sechs auf St Pauli zu feiern.
  • Marco aus der HdR Folge servierte vor dem Theater heimlich Schnäpse.
  • Als Tobi zur Bar gehen wollte, wurde er von einer Gruppe Hörern aus dem Raum getragen.
  • Fred, Tobi und Richard gaben nach dem Event spontan Queen’s Bohemian Rhapsody zum Besten und zerstörten sich dabei ihre schönen Stimmen.
  • Delio spielte mit seiner Gitatte über eine Stunde Cartoon-Songs und brachte die Meute zum ausrasten.
  • und vieles mehr…
Read More»

Eine Million Abrufe!

Gestern konnten wir den EINE MILLIONSTEN Download in unserem RSS-Podcast-Feed verzeichnen. Weil es grade so schön ist, hier noch ein paar nackte Zahlen: Wir verzeichnen momentan monatlich über 150.000 Abrufe unserer Folgen, haben deutlich über 20.000 Abonnenten und wachsen grade enorm. So konnten wir seit unserem Start bei Spotify im Februar die Zahl der Downloads fast verdoppeln.

PS: Die beiden Täler in der Grafik sind die Sommer- und die Weihnachtspause.

Genug geposed für heute. ^^

Podcast Preis: Vize!

Am Samstag wurde in Essen der deutsche Podcast Preis 2018 verliehen. Wir sind Vize! Natürlich hätten wir gerne den ersten Platz mit nach Hause genommen, freuen uns aber auch sehr über den zweiten Platz in der Kategorie “Sport und Sonstiges”. Wir gratulieren dem Gewinner-Podcast FatBoysRun und sind schon sehr gespannt aufs nächste Jahr.

Nominiert für den Podcast-Preis 2018

Gute Qualität setzt sich durch, auch wenn ein Scheißhaufen das Logo schmückt. Wir sind nominiert für den Podcast Preis 2018.

Verliehen wird der Preis einmal im Jahr vom Podcast Verein Deutschland. Es handelt sich dabei um einen Publikums-Preis, das heißt ihr könnt und sollt euch bei der Wahl beteiligen. Der Preis wird am 10. März 2018 verliehen. Bis dahin verbleiben wir nervös Fingernägel-kauend und freuen uns auf das Ergebnis.

Zum Voting geht es hier: http://www.podcamp.de/podcastpreis/podcastpreis-2018/publikumspreis-podcastpreis-2018/publikumspreis-sonstiges-sport/ 

Premium-Feed ab 3$

Eine gute Nachricht Freunde: Wir haben uns dazu entschlossen, unseren exklusiven Premium-Feed ab sofort nicht mehr für 5$ sondern für monatlich 3$ anzubieten. Wir bieten diesen Service auch weiterhin über die Crowdfunding-Plattform PATREON an.

Hintergrund ist der Folgende: Unser bisheriges Bemühen das Projekt mit finanziellen Mitteln durch unsere PATREON-Seite zu unterstützen war sehr erfolgreich. Innerhalb eines halben Jahres konnten wir uns neues, professionelles Aufnahme-Equipment leisten und so die Qualität der Podcast Folgen deutlich verbessern. Damit ist die erste und wichtigste Investition getätigt. Wir haben zwar noch ein paar Anschaffungen und Projekte in Planung, sind für den Anfang aber erstmal sehr gut versorgt. In nächster Zeit möchten wir vor allem eins: Noch mehr Premium-Hörer. Daher die Reduzierung auf 3$. Viel Spaß beim Hören und Staunen! 🙂

Das Kack & Sach BINGO

Wir feiern 1-Jähriges! Am 15. Juni 2016 erblickte unser damals noch feiner, kleiner Podcast das Licht der digitalen Welt. Heute sind wir ein weltweites Phänomen und viele tausend Menschen hören uns jede Woche. Diesen Sonntag erscheint unsere 50. Folge mit vielen interessanten und abartigen Hörerfragen. Unsere Hörerin Linn nahm sich dieses große Ereignis zum Anlass, und erstellte in stundenlanger, schweißtreibender Arbeit ein Kack & Sach BINGO. Viel Spaß beim Zocken!

 

Podcast Addict meldet 16k Abonnenten

 

Dass die Kack & Sachgeschichten von Anfang an eine Erfolgsgeschichte waren, das wussten wir und unsere Hörer schon lange. Wir sind aber absolut überwältigt davon, wie viele Hörer wir mittlerweile erreichen. Die beliebte Android-App Podcast Addict listet uns jetzt mit einer Abonnentenzahl von fast 17 Tausend. Wir haben extra nochmal bei den Jungs und Mädels nachgefragt. Ja, es ist alles korrekt und richtig. Heftiger Scheißdreck! 😀

Der Premium-Feed geht online

Großartige Neuigkeiten für alle die noch mehr Kack & Sach wollen: Unser Premium-Feed ist ab sofort online. Alle Hörer, die uns auf der Crowdfunding-Plattform PATREON mit monatlich mindestens 5$ unterstützen, bekommen Zugriff auf die dort bereitgestellten Folgen. Wir planen jede Menge spannende Inhalte und Formate dafür.

 

“Die Stuhlprobe”
In diesem knallharten Quizformat fordern wir uns gegenseitig heraus. In jeder Folge penetrieren wir uns mit ultra-schweren Fragen aus jeweils einer eher nerdigen und einer alltäglichen Kategorie. Die erste Folge dreht sich um das Thema Essen und um Star Wars.

 

“Schrott und die Welt”
Bei diesem Format wird ein Stichwort in den Ring geworfen, und die Kack- & Sachverständigen diskutieren darüber. Es kann sich dabei um eine völlige banale und alltägliche Sache handeln, wie in der ersten Folge das Thema “Lieferservice”, es kann aber auch in eine absurde oder schlüpfrige Richtung gehen.

 

Außerdem planen wir noch weitere spannende Premium-Formate. Ausschnitte der beiden ersten Folgen gibt es in unsere aktuellen Folge zu hören.

Hier geht es zu unserer PATREON-SEITE.

Die Entstehung unseres Maskottchens “Kacki”

In der letzten Folge hatten wir darüber geredet: Unser Maskottchen Kacki (aka Brown Tornado) sah nicht immer so aus, wie er das heute tut. Bevor er uns in seiner jetzigen Form vom Podcast-Logo aus anstrahlte, gab es einige Entwürfe. Wie versprochen zeigen wir euch ein paar witzige bzw. unheimliche davon.

 

Überraschung! Der Shop geht online.

Ihr habt gesagt, ihr wollt es unbedingt – und wir geben es euch!

In Zusammenarbeit mit Spreadshirt eröffnen wir hiermit den offiziellen Kack & Sach Shop. Shirts, Girlys, Hoodys und mehr im Kacki-Design, darauf hat die Welt gewartet. Ein Kauf in diesem Online-Shop setzt Glückshormone frei und das gleich doppelt: Ihr teilt der Welt mit, dass ihr den besten Podcast aller zeiten hört und zu den Coolen gehört, außerdem unterstützt ihr uns finanziell, da wir am Erlös natürlich beteiligt werden.

Nachtrag:
Wir haben den Shop mittlerweile wieder aus  dem Netz genommen, da wir mit der Qualität und d en Preisen bei Spreadshirt nicht zufrieden waren. Deswegen gibt es im Moment leider keinen Kack & Sach Merch zu kaufen. Haltet aber die Augen und Ohren auf, ob wir vielleicht nicht mal bei euch in der Nähe sind und ein paar Shirts mitbringen. 😉

Frohe Weihnachten und ein kack- & sachliches neues Jahr!

fb-gruss

 

Wir ziehen ein Fazit: Über 50.000 Aufrufe seit dem Start der “Kack & Sachgeschichten” im Sommer, allein 20.000 davon im letzten Monat, regelmäßig iTunes Top10 (Kategorie TV & Film) und viele, viele begeisterte Hörer und Fans. Wir bedanken uns bei allen, die uns in unserem Geburtsjahr entdeckt, gehört, unterstützt haben.

Unser am 18. Dezember erschienenes Weihnachts-Special war die letzte Folge des Jahres. Wir gehen in eine kleine Pause, kommen dann Anfang Januar aber mit noch mehr Power und noch professioneller zurück. Wir planen im neuen Jahr u.a. unsere Live-Streams weiter auszubauen, wieder spannende Gäste zu organisieren und wir bemühen uns den wöchentlichen Rhythmus der Folgen weiter aufrecht zu erhalten. Es wird auch ein Wiedersehen mit Andy und Fab aus dem Sci-Fi HQ geben und noch viel, viel mehr.

Habt ein tolles Fest. Lasst euch gut beschenken. Empfehlt uns unterm Christbaum. Feiert gut! Entspannt euch! Macht was ihr wollt! 🙂

Die Kack & Sachgeschichten wünschen:
FROHE WEIHNACHTEN UND EIN TOLLES NEUES JAHR.

 

 

Beteiligt euch bei der Themenauswahl

Wir haben aktuell eine Online-Umfrage zu unserer Themenauswahl am laufen. Entscheidet mit, welche großartigen Kunstwerke wir in naher Zukunft besprechen:

http://www.easypolls.net/poll.html?p=57f600dde4b03d77a3f49262

Audio-Setup: Wir begrüßen die Zwillinge

Nachricht eines Hörers vor wenigen Tagen: “Hast mittlerweile tatsächlich den am besten klingenden Podcast mit mehreren Personen am Mic in meiner Liste.”

Wir arbeiten kontinuierlich daran, die Soundqualität der Kack & Sachgeschichten für euch zu verbessern. Ja, es gab Experimente – doch seid kurzem steht unser neues Audio-Setup. Fred läuft bereits seit einigen Folgen über das Røde NT-USB, ein sehr gutes Podcasting-Mikrofon. Für Tobis und Richards Engelsstimmen (und die eventueller Gäste) begrüßen wir jetzt endlich die Zwillinge in unserer Familie. Es handelt sich um zwei Samson Meteor Black. 

Zur Vorgeschichte: Die ersten Kack & Sachgeschichten haben wir mit einem Zoom H2 recorded, zu dritt sitzend um ein Mic. Das Teil ist an sich ebenfalls ein sehr gutes Mikrofon, fürs Podcasting aber eher suboptimal, da es von seiner Richtcharakteristik eher offen ist und damit recht viel Hall und Hintergrundgeräusche aufnimmt. Zu dritt in ein kleines Mic zu sprechen war auch alles andere als angenehm. Damit ist jetzt Schluss!

Drei Sprecher, drei Mikrofone, super Präsenz, super Sound, sogar Tobi, der Nuschler vor dem Herrn ist durchweg verständlich! Schreibt uns doch gerne und gebt uns Feedback zum neuen Sound.

 




Warum haben Kinder Angst vor Pokémon Go?

In der kommenden Folge “Die Physik von Spongebob – Teil 2” haben wir gegen Ende der Show nochmal kurz über Pokémon Go gesprochen. Es gab einen kleinen O-Ton von ein paar Kindern, die uns verraten haben warum sie Angst vor dem Spiel haben! Viel Spaß beim Hören!

Die neue Folge kommt diesen Sonntag. Wir planen übrigens, den Sonntag ab sofort als regulären “Kack & Sach-Tag” zu etablieren. Das heißt, jeden Sonntag eine neue Veröffentlichung.



iTunes Top 20!

Wir können euch bereits die erste Erfolgsmeldung vor den Latz knallen: Eine Woche ist es her, dass die Kack und Sachgeschichten online gingen – und wir haben praktisch aus dem Stand den Sprung in die iTunes Charts geschafft. Großartig! Wir sind aktuell in unserer Kategorie (TV & Film) auf Platz 14. Für einen so jungen Podcast wie uns ist das der Hammer, Leute! Vielen Dank jetzt schon mal fürs Hören, Abonnieren und Liken. Das ist aber erst der Anfang. Es ist noch ein langer Weg bis zur Weltherrschaft. Also dranbleiben!

Die “Kack und Sachgeschichten” gehen an den Start!

Ein neuer Podcast erblickt das Licht der Welt: Zum Start haben wir euch gleich drei saftige Kack und Sachgeschichten auf den Server geknallt. Weiter geht es in ca. zweiwöchigem Rhythmus.